Die Brauerei „Sarajevska pivara D.D.“ ist exklusiver Sponsor des Sarajevo Film Festivals

 

 

Sarajevo, den 25. Februar 2016 – Die „Sarajevska pivara d.d.“ ist der neue exklusive Sponsor des Sarajevo Film Festivals, und diese Zusammenarbeit wurde am Donnerstag durch feierliche Unterzeichnung eines entsprechenden Vertrages zwischen den beiden Unternehmen offiziell gemacht.

In Anwesenheit von Vertretern beider Unternehmen, Partner und Freunde sowie Medienvertreter wurde der Vertrag im Kino Meeting Point von Haris Kuskunović, dem Generaldirektor der Brauerei „Sarajevska pivara d.d.“, und von Mirsad Purivatra, dem Direktor des Sarajevo Film Festivals, unterzeichnet.

So ist das Bier „Sarajevsko“, die bekannteste Marke der Brauerei von Sarajevo, zur ersten einheimischen Biermarke geworden, welche das Sarajevo Film Festival sponsert.

„Das exklusive Sponsoring des SFF bedeutet für uns die Unterstützung für ein Projekt, welches zur Steigerung der Lebensqualität der Bürger beiträgt, unser Land im Ausland promotet und Sarajevo schon jahrelang als Zentrum der kulturellen Veranstaltungen vorstellt“, betonte Kuskunović. Wie er hinzufügte, hat die Brauerei von Sarajevo im vergangenen Jahr mehr als 250 unterschiedliche kulturelle und sportliche Veranstaltungen sowie gesellschaftlich verantwortliche Projekte unterstützt.

Neben der Zusammenarbeit mit dem SFF hat dieses Unternehmen seine Hingabe zur Weiterentwicklung der bosnisch-herzegowinischen Kinematographie durch die Unterstützung für den Film TOD IN SARAJEVO von Danis Tanović gezeigt, welcher gerade bei der Berlinale mit dem Filmpreis Silberner Bär gekränzt wurde. Darüber hinaus werden von der Brauerei weitere drei bosnisch-herzegowinische Filme unterstützt, die sich in der Produktionsphase befinden.

„Wir sind sehr froh, dass eine weitere einheimische Firma sich der Familie der Partner und Sponsoren des Sarajevo Film Festivals angeschlossen hat. Das Bier „Sarajevsko“ ist eine echte Marke und die Brauerei von Sarajevo ist ein gesellschaftlich verantwortliches Unternehmen, welches die Wichtigkeit von Unterstützung und Weiterentwicklung der Filmindustrie aber auch der kulturellen Projekte überhaupt verstanden hat. Ich glaube, dass wir am Anfang einer gespannten und erfolgreichen Zusammenarbeit stehen, die für beide Seiten nützlich sein wird. Diese wollen wir auch in der Zukunft weiterentwickeln“, sagte Purivatra und betonte, diese Zusammenarbeit würde einen zusätzlichen Wert für die Qualität des Festivals schaffen und auch zur Stimmung für alle Bürger der Stadt Sarajevo und für alle Touristen, welche die Stadt während des Sarajevo Film Festivals besuchen, beitragen.

Nach der feierlichen Vertragsunterzeichnung fand im Raum des Cafés Meeting Point eine angemessene gesellige Veranstaltung für zahlreiche Gäste statt, welche die vertragliche Regelung der Zusammenarbeit zwischen der Brauerei von Sarajevo und dem Sarajevo Film Festival feierlich gemacht haben.