„Sarajevska pivara“ – Freund des Projekts  „Wachdienst für das Museum“

 

 

Sarajevo, 10. August 2015 – Die Angestellten von Sarajevska pivara und des einzigen Museums des Brauereiwesens in Bosnien und Herzegowina haben heute im Landesmuseum von Bosnien und Herzegowina Wachdienst geleistet.

Sarajevska pivara A.G. ist Freund des Projekts „Wachdienst für das Museum“. Neben eingezahlten Spenden, haben die Angestellten der Brauerei ihre Unterstützung und Solidarität mit den Angestellten des Landesmuseums auch mit Wachdienst in dieser Museumsanstalt gezeigt.

„Wir untestützen dieses Projekt, weil wir der Meinung sind, dass man die Situation in der sich das Landesmuseum von BuH befindet, dringend lösen muss. Diese Anstalt ist eine Art Wächter der Geschichts- und Kulturerbe unseres Landes und ist von außerordentlicher Bedeutung für alle unseren Bürger. Sarajevska pivara eröffnete vor kurzem das einzige Musem des Brauereiwesens in BuH und wir möchten mit heutigem „Wachdienst“ auf eine symbolische Weise zeigen, dass das jüngste Museum das älteste Museum im Lande unterstützt.“ sagte heute die Direktorin der Abteilung für Öffentlichkeitsarbeit bei der Sarajevska pivara A.G. Melisa Sefer-Liçin.

Sarajevska pivara hat andere Unternehmen aufgefordert, sich an diese Aktion anzuschließen und ihre Unterstützung für das Landesmuseum von BuH auszudrücken.