Brauerei von Sarajevo als Generalsponsor der Veranstaltung Zaim-Muzaferija-Tage

 

 

Die Brauerei von Sarajevo „Sarajevska pivara d.d.“ war der Generalsponsor der 12. Veranstaltung Zaim-Muzaferija-Tage, bei welcher auch eine Ausstellung der Werke von Gabrijel Jurkić stattgefunden hat. „Es ist uns eine Ehre, dieses Projekt unterstützt zu haben, wodurch wir, unter anderem, den Bürgern ermöglicht haben, sich Gemälde des hervorragenden bosnisch-herzegowinischen Malers Gabrijel Jurkić, anzuschauen. Einige davon haben zum ersten Mal die Geburtsstadt des Malers, Livno, verlassen. Dieses war nur das letzte in einer ganzen Reihe von Kulturereignissen, welche wir während der vergangenen sechs Monaten unterstützt haben. Neben zahlreichen, kleineren Kulturprojekten haben wir auch die Initiative zur Wiedereröffnung des Landesmuseums von Bosnien und Herzegowina und die Herstellung inländischer Filme unterstützt, haben eine Ausstellung in der Kunstgalerie von Bosnien und Herzegowina organisiert, und das Projekt, auf welches wir besonders stolz sind, ist die Eröffnung des einzigen Braumuseums in unserem Land, womit wir dem kulturell-historischen Angebot von Bosnien und Herzegowina einen weiteren Wert hinzugefügt haben. Es ist uns sehr wichtig, unsere Geschäfte auf eine gesellschaftlich verantwortungsvolle Art und Weise zu machen und der Gemeinschaft und der Lebensqualität von uns allen einen Beitrag zu leisten, und dies auch in dieser Art und Weise, durch die Kultur, zu machen“, sagte die Direktorin für Pressearbeit der „Sarajevska pivara d.d.“Melisa Sefer-Liçin.

Die Brauerei von Sarajevo hat nach der feierlichen Eröffnung der Ausstellung einen Empfang für Gäste und Eingeladene organisiert.