Die Brauerei von Sarajevo feiert den Internationalen Tag des Bieres

Die Bürger können das einzige Braumuseum in Bosnien und Herzegowina kostenlos besuchen

 


Sarajevo, den 05.08.2015 – Anlässlich des Internationalen Tages des Bieres, der dieses Jahr am 07. August stattfindet, wird die Brauerei von Sarajevo AG den Bürgern ermöglichen, das einzige Braumuseum in Bosnien und Herzegowina kostenlos zu besuchen.

„In der Brauerei von Sarajevo haben wir seit Anfang des Jahres zahlreiche Änderungen vorgenommen, wozu auch die Rückbesinnung auf den alten, guten Geschmack und die gute Qualität sowie die Einführung eines völlig neuen Produktdesigns gehören. Die Reaktionen der Verbraucher sind ausgezeichnet und am meisten freuen uns außerordentlich gute Reaktionen auf die gute Qualität des Sarajevsko-Bieres. Wir können eine kontinuierliche Produktionssteigerung verzeichnen, so dass wir uns auch in dieser Art und Weise bei unseren Kunden für die Unterstützung und Loyalität bedanken möchten“, betonte die Leiterin der Abteilung für die Öffentlichkeits- und Pressearbeit der Brauerei von Sarajevo, Melisa Sefer-Liçin.

Die Brauerei von Sarajevo ist die älteste industrielle Anlage in Bosnien und Herzegowina und sie pflegt die Brautradition schon seit dem Jahre 1864. Die Hingabe und Liebe zum Bier und die Beachtung von traditionellen, alten Braumethoden haben es ermöglicht, dass die gute Qualität des Sarajevsko-Bieres jahrzehntelang dauert, und ein Nachweis dafür sind auch die zahlreichen internationalen Auszeichnungen und Preise.

Die Brauerei von Sarajevo wird den internationalen Tag des Bieres auch durch die Vergabe von geeigneten Geschenken an Bürger im Zentrum von Sarajevo feiern.

Die Bürger können das Museum der Brauerei von Sarajevo am Freitag, dem 07. August, zwischen 10 und 18 Uhr kostenlos besuchen. Das Museum befindet sich im Gebäudekomplex der Brauerei von Sarajevo, Franjevačka-Str. Nr. 15.