Die Brauerei „Sarajevska pivara“ feiert ihr 152. Jubiläum

Sarajevo, den 21.5.2016 Sarajevo – Die Brauerei „Sarajevska pivara d.d.“ hat eine feierliche Veranstaltung anlässlich des 152. Jubiläums seit der Gründung der ältesten Industrieanlage in unserem Land organisiert. Die Brauerei wurde am 24. Mai 1864 gegründet, und das Gebäude, in welchem es sich befindet, ist heute ein geschütztes Geschichtsobjekt.

„Interessant ist, dass die Brauerei in ihrer Geschichte niemals mit der Arbeit aufgehört hat und sie ist die einzige europäische Brauerei, welche sowohl während der osmanischen als auch während der österreichisch-ungarischen Herrschaft im Betrieb war. Die Brauerei hat also viele Jahre zurückgelegt, viel Erfahrung erworben und viele Herausforderungen überstanden. Mehrere Generationen sind an die Brauerei gebunden, mit unserem Bier hat man gefeiert, Häuser gebaut, mehrere Generationen von ganzen Familien haben in der Brauerei gearbeitet und manche arbeiten heute dort, die Brauerei gehört einfach zum Leben vieler Bosnier und Herzegowiner und sie ist ein unumgängliches wirtschaftliches und historisches Segment in Bosnien und Herzegowina“, sagte die Direktorin für Öffentlichkeitsarbeit bei der Brauerei „Sarajevska pivara d.d.“ Melisa Sefer-Liçin.

Bei der feierlichen Veranstaltung waren zahlreiche Bürger anwesend, welchen die Brauerei ihre Produkte angeboten hat: Sarajevsko-Bier, Säfte, Pepsi-Produkte und die jüngste Novität: deutsches Bier Oettinger, das in Lizenz hergestellt wird.